EFT - Emotional Freedom Technique

 

"Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer". (Seneca)

 

Nachdem zuerst auf einer Stressskala ein Wert zwischen 0 und 10 zum jeweiligen Thema festgelegt wird, kann die energetische Befreiungsarbeit beginnen.

Eine genau festgelegte Abfolge von Akupunkturpunkten wird leicht geklopft und dabei das Thema in verkürzter Form laut ausgesprochen. Es bewirkt eine Freilegung verborgener Inhalte und Zusammenhänge aus dem Unbewussten und Nichtbewussten. Wenn verborgene geheime, versteckte Schattenanteile einmal ins Licht des Bewußtseins geholt werden, beginnen sie sich zu integrieren.